News

"Alte Dame" trifft "Junge Bullen"

26.12.2016

Vor gut einer Woche kam es in der Bundesliga zum Spitzenspiel Zweiter gegen Dritter, namentlich RB Leipzig gegen Hertha BSC.

Grund genug für die Schiedsrichtergruppe RB Leipzigs unsere Referees einzuladen und Kontakt zu anderen Schiedsrichtern eines Bundesligaklubs zu knüpfen.

Bei einem ausgiebigem Frühstück trafen sich beide Schiedsrichtergruppen bereits am Vormittag in der Leipziger Innerstadt. Anschließend gab es nach einer kurzen Begrüßung einen kleinen Videoeinblick in die Nachwuchsakademie der Roten Bullen und einen Bericht über die Schiedsrichterbetreuung während eines Bundesligaheimspiels der Leipziger.

Nach einem Abstecher auf das "MDR-Hochhaus" und einem Blick von der Panoramaplattform über Leipzig ging es, vorbei am Weihnachtsmarkt, gemeinsam ins Stadion um das Spiel zu gucken. Leider mit dem besseren Ausgang für die Leipziger. Dennoch tat dies der Stimmung keinen Abbruch.

Alles in Allem war es ein sehr schöner Tag mit vielen netten Menschen und interessanten Gesprächen. Vielen Dank an RB Leipzig, Ihr seid zum Rückspiel herzlich bei uns willkommen.