News

Schiedsrichterstreik in Berlin

02.11.2019

Eine Woche ist es nun her, dass alle Spiele von der Berlinliga abwärts in Berlin wegen eines Schiedsrichterstreiks abgesagt werden mussten. Immer wieder, in dieser Saison wieder gehäuft, kommt es zu Gewalt auf den Berliner Plätzen. Gegen Mit- und Gegenspieler, aber auch gegen Schiedsrichter. Dies wollen sich die Berliner Schiedsrichter, und wir gehören dazu, nicht länger bieten lassen. Nach einer Woche erhöhter Medienpräsens zeigt sich aber auch, dass dies nicht nur ein Berliner Problem ist. Aus ganz Deutschland kamen positive Reaktionen und Zustimmung zum Streik, denn Berlin ist nicht allein mit diesem Problem. Auch andere Städte und Verbände haben mit zunehmender Gewalt auf den Sportplätzen zu kämpfen.

Nach der ersten Woche können wir bereits berichten, dass es erste Vorschläge zur Verbessrung von allen Seiten gibt, sobald diese konkret sind werden wir euch darüber informieren.

Bis dahin erinnern wir gern an das Fair Play auf dem Platz.